• 5.jpg
  • 11.jpg
  • 3.jpg
  • 10.jpg
  • 15.jpg
  • 9.jpg
  • 7.jpg
  • 1.jpg
  • 14.jpg
  • 6.jpg
  • 12.jpg
  • 2.jpg
  • 13.jpg
  • 8.jpg

2016 ₪ 2015 ₪ 201420132012 ₪ 2011 ₪ 2010 ₪ 2009 ₪ 2008 ₪ 2007 ₪ 2006

 
10.12.2015

Über die (Un-)Möglichkeiten der Geschichtsschreibung

Vortrag Prof. Matten 20151210Am 10. Dezember 2015 schloss die Reihe Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas mit dem Vortrag von Prof. Dr. Marc Matten, Professor für Zeitgeschichte Chinas an der Friedrich-Alexander-Universität.

Weiterlesen...

 
06.12.2015

Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen zum „Modell-Konfuzius-Institut" ausgezeichnet

IMG 9595

Vom 6. bis 7. Dezember 2015 fand im Shanghai New International Expo Centre die 10. Jahreskonferenz der Konfuzius-Institute statt, auf der das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen in den Status eines Modell-Konfuzius-Instituts erhoben wurde.

Weiterlesen...

 

19.11.2015

Der chinesische Traum – damals und heute

2015 11-19 VortragLandsberger kleinAls Teil der Vortragsreihe Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas gab Professor Dr. Stefan R. Landsberger von der Universität Amsterdam am 19. November 2015 einen Einblick in seine wissenschaftliche Arbeit. Die gemeinsame Vortragsreihe des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen und der Sinologie der Friedrich-Alexander-Universität beschäftigt sich mit neuen Forschungsansätzen zur chinesischen Zeitgeschichte. In seinem Vortrag „Chinese Dreams Past and Present" zeigte Prof. Dr. Stefan R. Landsberger anhand von chinesischen Propagandapostern aus verschiedenen Jahrzehnten die unterschiedlichen Bedeutungsräume des „chinesischen Traums" auf.

Weiterlesen...

 
10.11.2015

"International Day" der FAU – Wege ins Ausland

IMG 8167Am 10. November 2015 fand der 10. „International Day" im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) statt. Das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen war eine von mehr als 30 Organisationen, die die Studierenden der FAU über Angebote zum Erlernen von Fremdsprachen, Auslandssemestern oder Praktikumsaufenthalten im Ausland informierte.

Weiterlesen...

 
05.11.2015

Möbel aus der frühen Volksrepublik China

20015 11 05 VortragAltehenger kleinAm 05. November 2015 fand der fünfte Vortrag der Vortragsreihe Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas statt, die gemeinsam vom Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen und der Sinologie der FAU veranstaltet wird. Die Vorlesungsreihe versammelt eine Reihe von hochkarätigen Wissenschaftlern, die über den großen Wandel in der Forschung zur chinesischen Zeitgeschichte berichten und eine Einführung in neue Themen, Quellen und Methoden bieten.

Weiterlesen...

 
25.10.2015

Deutsche und chinesisches Stimmen in Harmonie

2015-10-25-0141-F-PHILCHOR-CHINA-NATIONALCHOR-NBG-EarthRequiemCarmina CopyEin interkulturelles Chorkonzert mit emotionsgeladenen Klängen aus dem Reich der Mitte konnten Nürnberger Musikliebhaber am Sonntag, den 25. Oktober 2015, im Großen Saal der Meistersingerhalle beim gemeinsamen Konzert des Philharmonischen Chors Nürnberg und des China National Symphony Orchestra Chors erleben.

Weiterlesen...

 
17.10.2015

Dritte HSK-Prüfung 2015 erfolgreich durchgeführt

Am 17. Oktober 2015 führte das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen gemeinsam mit dem HSK-Zentrum der Universität Erlangen die dritte HSK-Prüfung in diesem Jahr durch.

Weiterlesen...

 
16./17.10.2015

Erfolgreiche Alumni-Konferenz "Success Stories, Past, Present, and Future: The Erlangen IQN and its Perspectives"

Poster Tagung Success StoriesAm 16. und 17. Oktober 2015 bewies eine Tagung an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU), organisiert von der Sinologie, dem Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung (IKGF) und dem Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen, wie wichtig der Universität schon seit langem Internationalität und die bestmögliche Vorbereitung des wissenschaftlichen Nachwuchses für den Start in die akademische Laufbahn ist.

Weiterlesen...

 
15.10.2015

Die Geschichtsschreibung der Kulturrevolution

2015 10 15 Vortrag Schoenhals GruppenfotoAm 15. Oktober 2015 hielt Prof. Michael Schoenhals den Vortrag The History of China's Cultural Revolution: four decades of research revisited. Der Abend war Teil der Vorlesungsreihe Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas. Gut 40 Zuhörer fanden ihren Weg in das Kollegienhaus in Erlangen.

Weiterlesen...

 
15./16.10.2015

Wissenschaftler der Pekinger Fremdsprachenuniversität zu Gastvorträgen in Nürnberg und Erlangen

professor li Im Rahmen einer Vortragsreise konnte das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen am 15. und 16. Oktober 2015 eine Delegation von Wissenschaftlern der Pekinger Fremdsprachenuniversität (Beijing Foreign Studies University – BFSU) in Nürnberg begrüßen.

Weiterlesen...

 
10.10.2015

Chinesisch-Schnupperkurse zum Interkulturellen Monat in Erlangen

Das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen beteiligte sich am 10. Oktober 2015 mit Chinesisch-Schnupperkursen für Erwachsene und Kinder am Interkulturellen Monat 2015 der Stadt Erlangen.

Weiterlesen...

 
06.10.2015

Alltag China – China-Alltag

2015 10 06 HH Vortrag HHAm 06. Oktober 2015 berichtete Dr. Heidrun Hörner im Club International der VHS Erlangen von ihrem Leben in China. Die beim Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen tätige Literaturwissenschaftlerin verbrachte zwischen 1996 und 2014 gut fünf Jahre in China. Sie war dort als Dozentin für Deutsch als Fremdsprache tätig, lernte Chinesisch an der Tongji-Universität in Schanghai und arbeitete zuletzt als Lektorin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) in Wuhan und Peking.

Weiterlesen...

 
26.09.2015

Mondlicht – Konzert und Lesung zum Mondfest

IMG 1201 kl

Den Tag der Konfuzius-Institute nahm das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen zum Anlass, das chinesische Mondfest am 26. September 2015 mit einem Abend mit Musik und Gedichten rund um den Mond und den Nachthimmel zu feiern.

Weiterlesen...

 
20.09.2015

Nürnberg – Shenzhen „im Blickwechsel"

P9209347 2

Am 20. September 2015 wurde in Erlangen die Ausstellung „im Blickwechsel" der beiden Künstlerinnen Heike Hahn aus Nürnberg und Victoria Lin aus Shenzhen feierlich eröffnet.

Weiterlesen...

 
18.09.2015

Ausflug zu Konfuzius' Wurzeln

9182Vom 18. bis 20. September 2015 fand in Nürnberg bereits zum 16. Mal Deutschlands größter Führungsmarathon „Stadt(ver)führungen" statt. An den insgesamt fast 400 Führungen zum diesjährigen Motto „Wurzeln" nahmen rund 30.000 Besucher teil. Auch das Konfuzius-Institut beteiligte sich in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem KUF/Inter-Kultur-Büro an den Stadt(ver)führungen und bot am 18. September einen informativen und kreativen Nachmittag unter dem Thema „Wo China und Franken sich treffen" an.

Weiterlesen...

 
08.09.2015

Innovative Kunst mit Edding

Ausstellung von Werken der Künstlerin Meng Yang

P9149299

Am Abend des 8. September 2015 lud das Konfuzius-Institut Kunstinteressierte zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin Meng Yang ein. Vom 09. bis 30. September 2015 waren dann in den Räumlichkeiten des Instituts in Nürnberg aktuelle Werke der Künstlerin zu sehen.

Weiterlesen...

 
07.09.2015

„Ausflug nach China" für Nürnberger Kinderhort

P8039198 2

Am 07. September 2015 schnupperten 26 Kinder des Nürnberger Kinderhorts Bartolino im Konfuzius-Institut in die chinesische Sprach- und Kulturwelt hinein.

Weiterlesen...

 
04.08.2015

China-Workshop für Hochbegabte

2015 Hobegabte Schler im KI

Im Rahmen eines Hochbegabtenprogramms des Bayerischen Kultusministeriums konnten am 4. August 2015 knapp 25 Schüler aus fränkischen Gymnasien an einem China-Workshop im Konfuzius-Institut in Nürnberg teilnehmen.

Weiterlesen...

 
03.08.2015

„Ein Tag in China" – Ferienprogramm für Kinder

2015 Tag Er Kalligrafie

Einen Tag fast wie in China konnten die Teilnehmer des Ferienprogramms der Stadt Erlangen am 3. August erleben: Die Kinder zwischen 10 und 12 Jahren bekamen sowohl Interessantes für den Kopf und das Herz, als auch für den Magen geboten.

Weiterlesen...

 
02.08. - 15.08.2015

Hanban-Summercamp "Chinese Bridge" 2015

IMG 0389

Auch in diesem Jahr hatten vom 2. bis 15. August wieder Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren die Möglichkeit mit dem zweiwöchigen Summercamp des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen nach China zu reisen. Mit zwanzig Teilnehmern stellte die diesjährige Gruppe die größte dar, die sich bisher im Rahmen des „Chinese Bridge"-Summercamps von Franken aus auf Entdeckungstour in das Reich der Mitte begeben hat.

Weiterlesen...

 
30.07.2015

Harmonische Klänge aus Shenzhen

DSC 9864

Eine abwechslungsreiche Klassikmischung aus Europa und China stand beim Sommerkonzert des Shenzhen Grand Theatre Philharmonic Orchestra am Abend des 30. Juli 2015 im Redoutensaal in Erlangen auf dem Programm. Das 2011 gegründete Orchester befindet sich auf seiner ersten Europatournee.

Weiterlesen...

 
28.07.2015

„Sehnsucht nach Shenzhen" macht Station in Fürth

P7289166Am 28. Juli 2015 wurde die Ausstellung „Sehnsucht nach Shenzhen" mit Fotografien der Künstlerin Heike Hahn in der Sparkasse Fürth eröffnet. Die Arbeiten zeigen ganz unterschiedliche Sehnsuchtsorte und Sehnsuchtsgegenstände, die die Künstlerin während ihres sechswöchigen Aufenthalts im Jahr 2013 in der chinesischen Stadt Shenzhen fotografisch dokumentiert hat.

Weiterlesen...

 
27.07.2015

Wuhaner Schüler in Nürnberg

Im Juli besuchten Schüler der Changqing Schule Nr. 1 aus Wuhan Nürnberg. Bereits zum dritten Mal waren Schüler aus Wuhan zu Gast in Franken.

Weiterlesen...

 
23.07.2015

Schülerkonzert mit Gästen aus Shenzhen

DSC03776

Im Rahmen eines vom Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg gemeinsam mit dem Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen organisierten Jugendaustausches war vom 21. bis 29. Juli 2015 das Jugendorchester der Shenzhen Senior High School zu Gast in Nürnberg.

Weiterlesen...

 
20.07.2015

CHINA dreifach erlebt – vom Nürnberger Rathaus – Dürer-Gymnasium – Konfuzius-Institut

Altoberbürgermeister Dr. Peter Schönlein spricht mit Schülern aus Nürnberg und Qingdao

2

Im Rahmen eines langjährigen Schüleraustausches zwischen Deutschland und China besuchten am 20. Juli 2015 Schüler des Willstätter-Gymnasiums Nürnberg und der Qingdao No. 58 High School zusammen mit ihren Lehrern das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen.

Weiterlesen...

 
18.07.2015

Workshop zur kreativen Gestaltung des Chinesischunterrichts

Kreativwerkstatt2

Am 18. und 19. Juli 2015 bot das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen für alle interessierten Chinesisch-Dozenten eine Kreativwerkstatt mit dem Thema „Unterrichtsmaterialien für den Chinesischunterricht" an.

Weiterlesen...

 
12. - 21.07.2015

Summercamp "You and Me, in Beijing" 2015

Bild 1

Bereits zum achten Mal fand in diesem Jahr das zehntägige Summercamp unserer Partneruniversität in Peking, der Beijing Foreign Studies University, statt.

Weiterlesen...

 
09.07.2015

Direktorenkonferenz der Konfuzius-Institute in Nürnberg

 DSC8527-Bearbeitet

Vom 9. bis 11. Juli 2015 war das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen Gastgeber der ersten Direktorenkonferenz der Konfuzius-Institute im deutschsprachigen Raum in Nürnberg.

Weiterlesen...

 
06.07.2015

Papiergeld und Salz – Marco Polo war in China

P6229004

Hans Ulrich Vogel, Professor für Geschichte und Gesellschaft Chinas an der Eberhard Karls Universität Tübingen, ist im Frühjahr 2015 als Gastwissenschaftler am Internationalen Kolleg für Geisteswissenschaftliche Forschung (IKGF) in Erlangen tätig. Er informierte die Gäste des Konfuzius-Instituts am 22. Juni in Erlangen und am 6. Juli in Nürnberg mit dem Vortrag Marco Polos Millionen: War der Venezianer in China? über den neuesten Wissensstand in der Marco-Polo-Forschung.

Weiterlesen...

 
26.06.2015

Mündliches Abitur in Chinesisch an Schwabacher Gymnasium

Abiturfeier SchwabachDas Adam-Kraft-Gymnasium in Schwabach feierte am 26. Juni 2015 seine Abiturienten, darunter neun, die erfolgreich die mündliche Abiturprüfung in Chinesisch abgelegt haben. In ganz Bayern gibt es nur neun Gymnasien, an denen dies möglich ist – und eins davon in Schwabach.

Weiterlesen...

 
25.06.2015

Im Angesicht Chinas – Dokumentarfilm und Wahrnehmung als wissenschaftliche Methode

Callahan stehendAls Teil der gemeinsamen Vortragsreihe des Konfuzius-Instituts mit der Sinologie der FAU Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas gab Professor William A. Callahan von der London School of Economics am 25. Juni 2015 einen Einblick in seine wissenschaftliche Arbeit.

Weiterlesen...

 
21.06.2015

Ein Sonntag voller Tee und Taiji

Teemeisterin_1Eine Gelegenheit zum Entspannen und Eintauchen in die chinesische Kultur bot das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen seinen Besuchern am 21. Juni 2015. Die Veranstaltung „Teezeremonie und Taiji" begann mit einer Einführung in die Geheimnisse der traditionellen chinesischen Teezeremonie.

Weiterlesen...

 
18.06.2015

Papier und Drucktechnik – Besuch aus China zur Eröffnung der Ausstellung im Museum Industriekultur

Delegation und PapierschöpferVom 18. Juni bis 11. Oktober 2015 fand im Museum Industriekultur die Sonderausstellung „Schwarze Kunst. Weiße Kunst. Druck und Papier in Nürnberg" statt. Neben der Entwicklung des Druckwesens zeigte die Ausstellung auch die Geschichte des Papiers – angefangen bei seinen Wurzeln in China bis zu seiner weltweiten Verbreitung in der heutigen Zeit. Im Rahmen der Ausstellung waren drei chinesische Delegationen von ranghohen Mitarbeitern der Nationalen Gesellschaft für Völkerverständigung der VR China („Youxie“) in Peking und Regierungsvertretern, Kulturverantwortlichen und Kunsthandwerkern der Stadt Hangzhou zu Gast in Nürnberg.

Weiterlesen...

 
13.06.2015

China – Deutschland – Auto

DSC 8810Am 13. Juni fand das europaweite Treffen der chinesischen Ingenieure im Automobilwesen im Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen statt.

Weiterlesen...

 
10.06.2015

Wie bewältige ich meine Zukunft? – Vorstellungen dazu im traditionellen und modernen China

P1018606In Kooperation mit dem Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen fand in der Evangelischen Stadtakademie Nürnberg am 10. Juni 2015 ein Vortrag über die Zukunftsvorhersage in China statt. Der Vortragstitel von Prof. Dr. Michael Lackner, Direktor des Internationalen Kollegs für Geisteswissenschaftliche Forschung Schicksal, Freiheit und Prognose. Bewältigungsstrategien in Ostasien und Europa lautete: „Schicksal, Freiheit, Prognose – Vorstellungen zur Zukunftsbewältigung im traditionellen und modernen China".

Weiterlesen...

 
01.06.2015

„Ein Tag in China" – Ein Tag im Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen

ChinaTag1

Am 1. Juni 2015 besuchten 15 Nürnberger Grundschüler das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlagen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Nürnberg. Es sollte ein Tag werden, der den Kindern die chinesische Kultur für alle Sinne näher brachte.

Weiterlesen...

 
16.05.2015

Erfolgreiche Durchführung der schriftlichen und mündlichen HSK-Prüfungen

Am 16. Mai 2015 wurden zum zweiten Mal in diesem Jahr die schriftlichen HSK-Prüfungen gemeinsam vom Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen und dem HSK-Zentrum der Universität Erlangen-Nürnberg durchgeführt. Für die mündliche Variante des international anerkannten, standardisierten chinesischen Sprachtests, der HSKK-Prüfung, war es der einzige Prüfungstermin 2015.

Weiterlesen...

 
15.05.2015

China und der Erste Weltkrieg

2

Die Bedeutung des Ersten Weltkriegs für China und dessen politische und soziale Auswirkungen auf das Reich der Mitte beleuchtete Prof. Dr. Klaus Mühlhahn, Vizepräsident der FU Berlin, am 15. Mai 2015 in seinem Vortrag „China und der Erste Weltkrieg" im Siemens MedMuseum in Erlangen.

Weiterlesen...

 
13.05.2015

Ausstellungseröffnung Künstleraustausch Nürnberg – Shenzhen

Tuschezeichnungen von YANG Xiaoyang und FU Zhongqi

Vernissage Kuenstleraustausch

Am 13. Mai wurde die Ausstellung der beiden Maler YANG Xiaoyang und FU Zhongqi aus Shenzhen in der Bunsen Goetz Galerie in Nürnberg eröffnet.

Weiterlesen...

 
07.05.2015

Vom „Ende der Klassenjustiz"

Prof. Daniel Leese

Am Abend des 7. Mai 2015 fand im Rahmen der Vortragsreihe Abschied von der Revolution? – Neue Forschungsansätze zur modernen Geschichte Chinas der zweite Vortrag Justiz und das Ende der Revolution: Der Umgang mit maoistischen Massenverbrechen in der frühen Reformära von Prof. Daniel Leese statt.

Weiterlesen...

 
02.05.2015

Melancholisch und mitreißend – das Deng Xiaomei Trio auf der Blauen Nacht 2015

2015 Blaue Nacht KünstlerZu Gast bei der diesjährigen Blauen Nacht im KulturDREIeck Lessingstraße im Festsaal des Museums für Kommunikation war das Deng Xiaomei Trio. Dreimal dreißig Minuten konnte das furios aufspielende Trio mit der Bandleaderin Deng Xiaomei am Saiteninstrument Erhu, Claus Kiesselbach am Vibraphon und Martin Simon am Kontrabass ihr Können zeigen.

Weiterlesen...

 

25.04.2015

Brücken nach China bauen – das Deutschlandfinale des 14. „Chinese Bridge"-Sprachwettbewerbs

die WettbewerbsteilnehmerFaszinierende Einblicke in die chinesische Sprach- und Kulturwelt bot das Deutschlandfinale des „Chinese Bridge"-Wettbewerbs für Studierende am 25.04.2015 im Fabersaal des Bildungszentrums Nürnberg. 15 Teilnehmer aus ganz Deutschland konnten dort im freundschaftlichen Wettstreit ihre Chinesisch-Kenntnisse und ihr künstlerisches Talent präsentieren. Die drei Gewinner des deutschen Wettbewerbs dürfen nun am Finale des Wettbewerbs in China als Kandidaten teilnehmen.

Weiterlesen...

 

16.04.2015

Greise Rebellen erinnern sich

Vortrag Prof. WemheuerProf. Dr. Felix Wemheuer eröffnete mit dem Vortrag Maos Rebellen: Erinnerungen an die Kulturrevolution die gemeinsame Reihe des Konfuzius-Instituts mit der Sinologie der FAU Abschied von der Revolution? Neue Forschungsätze zur modernen Geschichte Chinas.

Weiterlesen...

 
27.03.2015

Exkursion der Sinologie der FAU nach Xi'an

Bild 7

Vom 19. bis zum 27.03.2015 fand die dritte Exkursion der Erlanger Sinologie nach China statt. Nachdem bei den letzten beiden Studienreisen Peking und Qufu die Ziele der langen Reise waren, fuhren in diesem Jahr 10 Studierende verschiedener Jahrgänge unter Betreuung von Professor Marc A. Matten und Renée Gringmuth nach Xi'an in Zentralchina.

Weiterlesen...

 
16.03.2015

Klausurtagung der Hochschule für Musik Nürnberg zum Thema „Internationalisierung"

Bild PPT

Am 16. März 2015 fand die hochschulinterne Klausurtagung der Hochschule für Musik Nürnberg im Studentenhaus statt. Die diesjährige Tagung stand unter dem Motto „Internationalisierung".

Weiterlesen...

 
05.03.2015

Projekttag „Impressionen aus dem Reich der Mitte" am Albert-Schweitzer-Gymnasium

 

 ASG Projekttag 2015 877Für den Projekttag der 10. Jahrgangsstufe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Erlangen am 5. März 2015 organisierte das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen Workshops und Vorträge zum Thema „Impressionen aus dem Reich der Mitte".

Weiterlesen...

 
05.03.2015

Bildervortrag und Gespräch „Ein Besuch bei den Li und Miao auf Hainan"

Petrovitsch2

Der Fotograf Friedhelm Petrovitsch gewährte am 05. März 2015 im vhs club INTERNATIONAL in Erlangen Einblicke in das Leben und die Kultur der ethnischen Minderheiten der Li und Miao. In seinem kurzweiligen und sehr interessanten Bildervortrag mit anschließendem Gespräch zeigte er neben Fotografien aus dem Leben der beiden Volksgruppen auch zahlreiche Textilien aus deren Alltag.

 

Weiterlesen...

 
28.02.2015

Deutsch-Chinesisches Neujahrskonzert im Zeichen der Ziege

1

Bereits im vierten Jahr hintereinander fand am 28. Februar im kleinen Saal der Meistersingerhalle ein Konzert zum Chinesischen Neujahr statt, das 2015 das Jahr der Ziege einläutete. Das Konzert, das mittlerweile schon zu einer kleinen Tradition geworden ist, ist eine gemeinsame Veranstaltung der Stadt Nürnberg und des Konfuzius-Instituts Nürnberg-Erlangen.

Weiterlesen...

 
26.02.2015

Empfang zum chinesischen Neujahr 2015

KRU 0833Am 26. Februar 2015 veranstaltete das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen seinen zur Tradition gewordenen Empfang zum chinesischen Neujahr, das 2015 unter dem Zeichen der Ziege steht.

Auch wenn das Jahr der Ziege – oder des Schafes, Widders oder Steinbocks, das chinesische Schriftzeichen „Yang" lässt all diese Interpretationen zu – nicht unbedingt als das attraktivste Tierkreiszeichen gilt, wird die Ziege doch auch mit positiven Bedeutungen wie „schön", „gütig" und „gerecht" in Verbindung gebracht. Diese Assoziationen treffen auf jeden Fall auf die Bronzeskulptur des bekannten Bildhauers Prof. Wilhelm Uhlig zu, die das Podium des Neujahrsempfangs schmückte und den Rest des Jahres einen Ehrenplatz im Konfuzius-Institut in Nürnberg finden wird.

Weiterlesen...

 
01.02.2015

Erste HSK-Prüfung im neuen Jahr 2015

Am 01. Feb. 2015 hat das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen und das HSK-Zentrum der Universität Erlangen gemeinsam die erste HSK-Prüfung erfolgreich im neuen Jahr durchgeführt.

Weiterlesen...

fau_sw_neu      bfsu_sw      hanban_sw      nuernberg_sw      erlangen_sw      fuerth_sw      siemens_sw